Aktuelles


„Cucina Italia“ – ein Kochevent mit Frau Margret Büttner am 31. Juli 2021, um 16 Uhr in Steinheim Endlich können wir wieder mit Freunden ein kleines Sommerfest feiern. In diese Atmosphäre passen Speisen, die gut vorbereitet werden können. An diesem Kochevent zaubern wir gemeinsam mediterrane Köstlichkeiten mit dem Flair des Südens. Aus regional erzeugtem Gemüse von der Bioland Gärtnerei Mayer in Markgröningen bereiten wir leckere Salate und Backofengerichte mit Auberginen, Zucchini und Tomaten zu, gewürzt…

Weiterlesen


Jubiläen sind Höhepunkte des Vereinslebens. Doch wie können Erinnerung und Würdigung von Menschen richtig in Szene gesetzt werden? In diesem Seminar erhalten Sie Ideen für öffentlichkeitswirksame Aktionen zum Jubiläum, Impulse, wie vereinsrelevanter Themen zu diesem Anlass auf- und ausgearbeitet werden können sowie Tipps für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Referentin: Frau Christine Binder, Bildungsreferentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden Freitag, 1. Oktober 2021, von  14:00 Uhr – 19:00 Uhr Ort: Hofladen Glaser in Markgröningen Schafwiesen 1 Bitte um…

Weiterlesen


19. Juli 2021 - Beiträge - Allgemein

Rosentaufe

des Landfrauenverbandes württemberg-baden     In Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) haben die Landfrauen Württemberg-Baden ihre frisch gezüchtete „LandFrauen Rose“ getauft. Die „LandFrauen Rose“ ist eine pinke Bodendecker-Rose, die besonders bienenfreundlich ist. Die Kreisverbände und Ortsvereine der Landfrauen planen, sie auf öffentlichen Plätzen und Orten wie zum Beispiel dem Schloss Filseck (Kreis Göppingen) zu pflanzen, um damit ein Zeichen für die Mitgestaltung des ländlichen Raums zu setzen. In Schwieberdingen blühen die ersten „LandFrauen Rosen“ bereits. Die Rosentaufe…

Weiterlesen


Online-Vortrag mit Herrn Dr. med.Jens-Paul Seldte, ärztlicher Direktor der Frauenklinik Bietigheim-Bissingen. Montag, 5. Juli 2021 um 18 Uhr ein wichtiges Thema, das Frau und Mann betrifft! Lange Zeit wurde die Bedeutung des Beckenbodens unterschätzt oder einfach nicht beachtet. Und das, obwohl er zu einer der wichtigsten Muskelgruppen im Körper gehört. Heutzutage hat sich der Beckenboden endlich den wohlverdienten Platz unter den trainiersnserten Muskeln wie Bauch, Beine, Po und Co. gesichert. Der Vortrag findet online über…

Weiterlesen


Online-Vortrag mit Bildungsreferentin Christine Binder von der Landesgeschäftsstelle am Mittwoch, 30. Juni 2021 um 19:30 Uhr Ist Humor, wenn man trotzdem lacht? – Die Rolle von Humor in unserem Leben. Wer lacht lebt gesünder. Nicht umsonst sagt der Volksmund: Lachen ist die beste Medizin. Denn Humor kann helfen, die eigene Situation aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Lachen und Humor gehören zwar unweigerlich zusammen, sind aber nicht dasselbe. Anders als der motorische Vorgang des Lachens…

Weiterlesen


26. Mai 2021 - Beiträge - News

Gesünder mit Apps

Online-Vortrag mit Bildungsreferentin Aylin Bergemann von der Landesgeschäftsstelle: am Montag, 7. Juni 2021 um 19.30 Uhr  Gesünder mit Apps?  Gesundheitsbezogene Apps reichen von einfachen Fitness- und Wellness-Anwendungen im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention bis hin zu komplexen Programmen zur Diagnostik und Therapie. Sie alle versprechen ein gesünderes Leben. Wie hilfreich und sinnvoll sind einzelne Apps oder wie risikobehaftet sind sie? Bitte informieren Sie Ihre Mitglieder über dieses Online-Angebot. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos. Für Nichtmitglieder…

Weiterlesen


18. Mai 2021 - Beiträge - News

Weltbienentag

Kaum ein Tier begleitet die Entwicklung der Menschen so lange wie die Biene. Um an ihre Bedeutung für die Menschheit zu erinnern, haben die Vereinten Nationen den 20. Mai als Weltbienentag ausgerufen. Langfristig kann der Schutz und Nutzen der Bienen dazu beitragen Armut und Hunger zu verringern sowie eine gesunde Umwelt und Artenvielfalt zu erhalten. 75 Prozent der globalen Nahrungsmittelpflanzen sind von der Bestäubung insbesondere durch Bienen abhängig. Allein für medizinische Zwecke verwenden wir heute über 50.000…

Weiterlesen


Blumen gelten in Deutschland als allseits beliebtes Geschenk – nicht nur am Muttertag. Die heimische Blumenproduktion kann die Nachfrage aber nicht befriedigen. Daher werden gut 80 Prozent der in Deutschland verkauften Schnittblumen aus dem Ausland importiert. Aber auch für Blumen ist regional und saisonal die beste Wahl, auch im Hinblick auf ihre Umweltfreundlichkeit. Derzeit gedeiht in unseren Breiten eine wachsende Zahl von Blumen unter freiem Himmel. Von Mai bis September ist das Angebot von Blumen…

Weiterlesen


Alljährlich wird am 22. April der Tag der Erde (Earth Day) begangen. Dieser Gedenktag soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt stärken, aber auch dazu anregen, unser Konsumverhalten zu überdenken.

Weiterlesen


Das Netzwerk der Fachberaterinnen für Bienenprodukte entstand 2017 aus einem IMF-Projekt des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden. Seit 2019 sind die Fachberaterinnen in einem eigenen Verein organisiert und haben 2020 ihr erstes Rezeptbuch im Einhorn Verlag veröffentlicht: Die Speisekammer der Bienen – süß, wild & würzig.

Weiterlesen