18. April 2021 - Beiträge - News

„RESTORE OUR EARTH“: JEDER BISSEN ZÄHLT …

20210418 – LF LB _ Tag der Erde

Alljährlich wird am 22. April der Tag der Erde (Earth Day) begangen. Dieser Gedenktag soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt stärken, aber auch dazu anregen, unser Konsumverhalten zu überdenken.

Mit jedem Bissen haben wir die Möglichkeit, zu einer nachhaltigen Lebensweise und zum Erhalt unserer Erde beizutragen. Unsere Erde und unser Klima brauchen Zeit, um sich von rücksichtsloser Ausbeutung zu erholen. „Jeder Bissen zählt, damit sich die Erde erholen kann“, erklärt Earth Day Präsident Thomas Dannenmann und betont die Bedeutung des Earth Day-Mottos „Restore our earth“.

Wie und was wir konsumieren hat direkten Einfluss auf unsere Umwelt. Daher zählt jeder Bissen: Achten wir bei der Ernährung auch auf eine ökologische Zielsetzung, dann geht es darum, Ressourcen zu schonen, faire Produktionsbedingungen für Mensch, Tier und Natur umzusetzen, die ökologische Tragfähigkeit unserer Erde zu beachten sowie um den Erhalt der Biodiversität. Regional, saisonal und nachhaltig – damit trägt jeder Bissen zur Bewahrung unserer Welt bei.

1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel landen jährlich weltweit im Müll. Das sind 1,3 Milliarden Tonnen zu viel!