Allgemein


  am 06.Mai 2022 feiern wir 75 Jahre KreislandFrauenverband Ludwigsburg. Webseite_Einladung_PDF

Weiterlesen


    LANDFRAUEN FÜR FRIEDEN –LandFrauen verurteilen den Angriff auf die Ukraine Der Internationale Frauentag entstand vor dem ersten Weltkrieg als Initiative von Frauen um den Kampf für Frieden, Gleichberechtigung und das Wahlrecht. Heute – 111 Jahre später – ist durch den Krieg in der Ukraine der Weltfrieden erneut bedroht. Deshalb stellt sich der LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. zum diesjährigen Frauentag an die Seite der ukrainischen Frauen, Kinder und Männer, deren Heimat und Lebensgrundlagen zerstört werden. „Mit…

Weiterlesen


Argumentationstraining für engagierte LandFrauen „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“, „Ich bin ja nicht rechts, aber …“, „Ach, Du bist auch so ein Gutmensch …“ – Im Seminar erfahren Sie die Hintergründe von Rechtspopulismus und  rechtem Antifeminismus: Warum wirken rechte Sprüche so perfide? Warum ist es so schwer, sachlich dagegen an zu argumentieren? Sie erkennen die dahinter liegenden Mechanismen und werden dadurch handlungsfähig. Sie üben die Umsetzung der Tipps, wie Sie bei Stammtischparolen…

Weiterlesen


Mehr Achtsamkeit! Was haben Sie sich vorgenommen? Gesünder ernähren, mehr bewegen, mit schlechten Gewohnheiten aufhören, mehr Entspannung? Das alles gehört zu einem gesünderen und fitteren Leben dazu. Regelmäßige Bewegung und Entspannung steigern die Leistungsfähigkeit im Alltag, halten aktiv und helfen, die Gesundheit lange zu bewahren. Eine Übung, um stressige Zeiten gut zu bewältigen, ist das achtsame Spazierengehen. Probieren Sie es aus! Ein achtsamer Spaziergang führt zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Achtsamer Spaziergang Suchen Sie sich…

Weiterlesen


21. Januar 2022 - Beiträge - Allgemein

Landwirtschaft und VerbraucherbildungSeminarreihe„Stärkendes für Bäuerinnen“1.SeminartagFreitag, 18. März 20222.SeminartagDienstag, 12. April 20223.SeminartagDienstag, 17. Mai 2022 Im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerksdes LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. Im Frühjahr 2022 bietet der Landesverband die Seminarreihe „Stärkendes für Bäuerinnen“ an. Bäuerinnen bewegen sich vermehrt im Spannungsfeld zwischen Betrieb, Familie und dem eigenen Lebensentwurf. Oft ist die Doppel- und Mehrfachbelastung immens. An drei Seminartagen, die unabhängig voneinander gebucht werden können, geht es vor allem darum, Kraftquellen zu finden und diese für…

Weiterlesen


17. Januar 2022 - Beiträge - Allgemein

18. Januar 2022

  Zum Welttag des Schneemanns am 18. Januar 2022 Der Schneemann auf der Straße trägt einen weißen Rock, hat eine rote Nase und einen dicken Stock. Er rührt sich nicht vom Flecke, auch wenn es stürmt und schneit. Stumm steht er an der Ecke zur kalten Winterszeit. Doch tropft es von den Dächern im ersten Sonnenschein, da fängt er an zu laufen, und niemand holt ihn ein. Robert Reinick, 1805-1852, deutscher Maler, Dichter  

Weiterlesen


Eltern, Mütter und Väter aufgepasst! Am Samstag, den 15. Januar 2022 lädt der KreisLandFrauenverband Schwäbisch Gmünd von 9.30 bis 11.30 Uhr zur Online-Veranstaltung „Säulen einer tragenden Eltern-Kind-Beziehung“ mit der Bildungsreferentin Rita Reichenbach-Lachenmann ein. Folgende Aspekte werden behandelt: *Natürliche Autorität sein *Liebe schenken *Familie leben *Kompetenz fördern *Orientierung geben *Selbststeuerung üben Für LandFrauen-Mitglieder kostenfrei, für Nichtmitglieder 10,- Euro Teilnahmegebühr. Anmeldungen werden noch bis Freitag, den 14. Januar – 10.00 Uhr angenommen. Per E-Mail: Guh-mueller@gmx.de oder telefonisch:…

Weiterlesen


Zu Beginn des Jubiläumsjahres sei aus einem Artikel aus dem Württembergischen Wochenblatt für Landwirtschaft vom 14. Juni 1947 zitiert. Marie-Luise Gräfin Leutrum von Ertingen schrieb: „Winterfahrten bei Eis und Schnee, klirrendem Frost und spiegelnder Fahrbahn. Ein Gasthauszimmer, ein Saal. Worte von Mensch zu Mensch, ein Austausch von Gedanken, ein Sichverstehen. Überall Frauen, welche sich in der Erkenntnis zusammengefunden hatten, dass in diesen Zeiten der Not der einzelne nicht allein die Aufgaben lösen könne, welche die…

Weiterlesen


Der Jahresbeginn ist immer wieder ein Neuanfang. Mit Hoffnung und Zuversicht gilt es die nächsten 365 Tage des Neuen Jahres anzugehen. Dazu passen die Worte aus der Rede der Altkanzlerin Angela Merkel am Tag ihrer Verabschiedung aus dem Amt. Sie betonte: „Ich bin überzeugt, dass wir die Zukunft auch weiterhin gut gestalten können, wenn wir uns nicht mit Missmut, mit Missgunst, mit Pessimismus, sondern … mit Fröhlichkeit im Herzen an die Arbeit machen.“  Das gilt…

Weiterlesen