9. April 2021 - Beiträge - Allgemein

Netzwerk der Fachberaterinnen für Bienenprodukte

20210409 – LF LB _ Beraterinnen Bienenprodukte

Das Netzwerk der Fachberaterinnen für Bienenprodukte entstand 2017 aus einem IMF-Projekt des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden. Seit 2019 sind die Fachberaterinnen in einem eigenen Verein organisiert und haben 2020 ihr erstes Rezeptbuch im Einhorn Verlag veröffentlicht: Die Speisekammer der Bienen – süß, wild & würzig.

Ein köstlicher Duft liegt in der Luft! Das emsige Schaffen der Bienen ist für die Natur von unschätzbarem Wert, denn sie leisten wertvolle Bestäubungsarbeit. Doch auch ihr Bienenstock entpuppt sich als nahrhafte Speisekammer: Honig, Propolis, Pollen und Perga sind wertvolle Zutaten in der Küche. Die Fachberaterinnen für Bienenprodukte zeigen in ihren Rezepten, wie sich Saucen, Gebäck und viele andere Gerichte mit Bienenprodukten bereichern lassen. Begeben Sie sich mit „Imkerburgern“, der „Miraculix-Kraftsuppe“ oder den Energiebomben „Wilde Hummeln“ auf eine kulinarische Entdeckungsreise!

Im Netzwerk der Fachberaterinnen für Bienenprodukte sind über 90 Frauen aus Baden-Württemberg aktiv. Sie bieten vielfältige Bildungs- und Beratungsangebote über die Anwendung und Weiterverarbeitung von Bienenprodukten zu verschiedenen Schwerpunkten. Fundiertes Fachwissen, auch aus der Imkerei, langjährige Erfahrungen und die Begeisterung für die Naturprodukte aus dem Bienenstock machen die Fachberaterinnen für Bienenprodukte zu kompetenten Ansprechpartnerinnen in der Verbraucherberatung.

Honig-Zitronen-Limonade

Menge: drei Liter, Zubereitungszeit: 10 Minuten

  • 1,5 Liter klassisches Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 Liter Mineralwasser, medium oder still
  • ½ Liter Apfelsaft
  • Saft 1 Bio-Zitrone
  • Gewaschene Blätter von Kräutern aus dem Garten (Minze, Giersch, Salbei …)
  • 1-2 Esslöffel Akazienhonig oder Lindenhonig

Zubereitung: Alles in ein großes Gefäß einfüllen, verrühren, eventuell noch Eiswürfel dazugeben.

Weitere Informationen zum Netzwerk der Fachberaterinnen für Bienenprodukte gibt es hier: https://netzwerk-bienenprodukte.de